Termine

Alle Termine finden am Tipiplatz, Hollerhütt, in Niederrieden statt! Anmeldung und Wegbeschreibung unter Tel. 08331/2740

Alle Veranstaltungen finden unter den aktuell geltenden Hygieneschutzmaßnahmen statt.

Samstag, 04.09.2021 von 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: € 65,00

Jeanette Theim, Yoga Lehrerin SKA/EYU

Rosina Bartenschlager,  Natur- und Erlebnispädagogin / Wildkräuterführerin

Bitte ein Decke, Yogamatte und eigene Verpflegung mitbringen (es sind keine Yoga Vorkenntnisse notwendig). 

NEU: WALDBADEN und YOGA

YOGA- ACHTSAMKEIT- WALDBADEN

Sanfte Yogaübungen draußen in der Natur lassen uns ankommen und die eigene Kraft und Stärke spüren. Mit einer Dynamik zwischen Innen- und Außenraum erfahren wir Erdung und Verwurzeltsein. Achtsamkeitsübungen lassen den Wald mit allen Sinnen spüren und wir entdecken heilsame Kräfte und wohlwollende Gefühle für uns.

Sonntag, 19.September 2021 um 17.00 Uhr

Gebühr: € 10,00

Rosina Bartenschlager, Wildkräuterführerin

Herbstkräuterwanderung

Während der Wanderung werden Heilkräuter und Früchte des Herbstes gezeigt, die für ein kräftiges Immunsystem sorgen können. Mit vielen praktischen Tipps und Kostproben begegnet man so der kalten Jahreszeit.

Fr. 24.09.2021 um 19.30 Uhr

Gebühr: € 25,00

Wir, Uschi Schnieber-Rzepio und Rosina Bartenschlager, führen Euch durch den Abend.

Ein Abend am Feuer

Gemeinsam tauchen wir ein in die magisch, mystische Feuer-, Mond- und Kräuterwelt. Vom Zauber des Abends eine gute Gabe z.B. Räuchermischung, Ölansatz…o.a. mit nach Hause nehmen. Abendstille und Poesie spüren unterm Sternenzelt oder im Tipi. Die Naturthemen richten sich nach dem Jahreskreislauf. Bitte an passende Kleidung und Verpflegung denken.

Sa. 16.10. 2021 um 14.00 Uhr

Gebühr: € 25,00

Rosina Bartenschlager, Wildkräuterführerin

Die heilkräftigen Wurzeln

Im Herbst bieten sich viele Pflanzen zur Wurzelernte an. Was ist bei der Wurzelernte und beim Ansetzen einer Wurzeltinktur zu beachten um die große Heilkraft zu nutzen? Kennenlernen einiger Rezepte zum Ansetzen von Kräuterlikören, Kräuterbitter, Räuberessig u.v.a. Bitte ein kleines Marmeladenglas zum Ansetzen einer Tinktur und zum Graben nach Möglichkeit einen handlichen Holzstecken oder ein kleines Rehgeweih mitbringen.

Fr. 22.10.2021 um 19.30 Uhr

Gebühr: € 25,00

Wir, Uschi Schnieber-Rzepio und Rosina Bartenschlager, führen Euch durch den Abend.

Ein Abend am Feuer

Gemeinsam tauchen wir ein in die magisch, mystische Feuer-, Mond- und Kräuterwelt. Vom Zauber des Abends eine gute Gabe z.B. Räuchermischung, Ölansatz…o.a. mit nach Hause nehmen. Abendstille und Poesie spüren unterm Sternenzelt oder im Tipi. Die Naturthemen richten sich nach dem Jahreskreislauf. Bitte an passende Kleidung und Verpflegung denken.

Sonntag, 24.Oktober 2021 von 13.30- 17.30 Uhr

Gebühr: € 25,00

Rosina Bartenschlager, Wildkräuterführerin

 

Bitte eine Decke oder eine Sitzunterlage und eigene Brotzeit mitbringen!

Herbstliches Waldbaden im Oktober

Der Herbst ist eine herrliche Zeit mit seinen farbenfrohen Blättern, lustigen Pilzen, raschelndem Laub und seiner duftenden Waldluft.

Lausche dem Wald….für ALLE die Zeit für SICH brauchen! Die Verbundenheit mit der Natur spüren, eine Zeit um den Wald mit allen Sinnen wahrzunehmen und mit der heilenden Kraft der Natur sich selbst neu zu entdecken.

Alleinsam aber Gemeinsam erleben wir die Stille, die jahreszeitliche Qualität des Waldes, beschäftigen uns mit dem Baumportrait „der Eiche“, wecken unsere Wahrnehmung, erleben kurze Meditationen und eine Räucherung, erschaffen Naturkunst und stärken uns mit einer gemeinsamen Brotzeit.

Zwei Termine zur Auswahl:

Freitag, 12.November 2021 um 19.00 Uhr

und Samstag, 13.11.2021 um 19.00 Uhr

Gebühr: € 25,00 inkl. Räuchermischung und Skript

Rosina Bartenschlager, Wildkräuterführerin

Räuchern mit heimischen Kräutern

An diesem Abend lernen die Teilnehmer einiges über das Räucherbrauchtum und die notwendigen Räucherutensilien. Warum haben unsere Vorfahren in der kalten Jahreszeit vermehrt geräuchert? Wie kann das Räucherbrauchtum in der heutigen Zeit genutzt und angewendet werden?  Wissenswertes zum Thema „ Aurareinigung und Hausreinigung“ über eine Räucherung wird praktisch durchgeführt. Aus heimischen Kräutern und Harzen kann jeder Teilnehmer eine individuelle Räuchermischung herstellen.

Fr. 19.11.2021 um 19.30 Uhr

Gebühr: € 25,00 inkl. 

Wir, Uschi Schnieber-Rzepio und Rosina Bartenschlager, führen Euch durch den Abend.

Ein Abend am Feuer

Gemeinsam tauchen wir ein in die magisch, mystische Feuer-, Mond- und Kräuterwelt. Vom Zauber des Abends eine gute Gabe z.B. Räuchermischung, Ölansatz…o.a. mit nach Hause nehmen. Abendstille und Poesie spüren unterm Sternenzelt oder im Tipi. Die Naturthemen richten sich nach dem Jahreskreislauf. Bitte an passende Kleidung und Verpflegung denken.

Samstag, 11.Dezember 2021 um 19.00 Uhr

Gebühr: € 25,00 inkl. Räuchermischung und Skript

Rosina Bartenschlager, Wildkräuterführerin

Das Geheimnis der Rauhnächte

In gemütlicher Runde sitzen die Teilnehmer bei Kerzenschein und einem heißen Getränk im warmen Tipi und lauschen den Geschichten über das Brauchtum der Rauhnächte. In dieser Zeit ist es üblich vermehrt zu räuchern. Die Teilnehmer sollen lernen diesen Brauch in die heutige Zeit zu übernehmen und jeder stellt sich eine individuelle Räuchermischung für diese „besondere Zeit“ zusammen.

Fr. 17.12.2021 um 19.30 Uhr

Gebühr: € 25,00 inkl. 

Wir, Uschi Schnieber-Rzepio und Rosina Bartenschlager, führen Euch durch den Abend.

Ein Abend am Feuer

Gemeinsam tauchen wir ein in die magisch, mystische Feuer-, Mond- und Kräuterwelt. Vom Zauber des Abends eine gute Gabe z.B. Räuchermischung, Ölansatz…o.a. mit nach Hause nehmen. Abendstille und Poesie spüren unterm Sternenzelt oder im Tipi. Die Naturthemen richten sich nach dem Jahreskreislauf. Bitte an passende Kleidung und Verpflegung denken.