Pflanzenkraft für die 7 Chakren

Die Chakrenlehre kann ein Schlüssel sein, um tiefes Verständnis für die Wirkungsweise von Pflanzen zu entwickeln. Viele ursprüngliche Kulturen kannten den Begriff der Energie. Das Chakrenwissen wird bereits 500 v. Christus in den heiligen Vedischen Schriften festgehalten. 

Unsere Chakren und die Zuordnung der Pflanzen

Die sieben Chakren sind die Energiezentren unseres Körpers. Den einzelnen Chakren werden Pflanzen zugeordnet. Die jeweiligen Pflanzen werden besprochen und über ihre praktischen Anwendungstipps lernen die Teilnehmer die Wirkungsweise auf die Chakren kennen. Die Einführung in dieses Thema wird unterstützt durch wohltuende Farben, Düfte und Klänge. Die Pflanzenfülle des Sommers ermöglicht uns diese sachgemäß zu ernten, trocknen, aufzubewahren und anzuwenden. Gemeinsam erspüren wir die Wirkung der Pflanzenkraft auf unsere Chakren!

Termin: Do., 21. Juli 2022 von 18.00- 21.00 Uhr

Kosten: 28.- inkl. Skript

Ort: Hollerhüttenplatz Niederrieden

Anmeldung und Wegbeschreibung unter 08331/2740