Mein Heilpflanzenjahr 2018

Anmeldung für 2018 läuft ab sofort!

 

Mein Heilpflanzenjahr

 

Innerhalb eines Pflanzenjahres lernen wir viele Heilpflanzen und deren Anwendung für unsere Gesundheit kennen. Jede Jahreszeit erscheint in einem anderen Licht und daher besitzen die Wildkräuter auch zu jeder Jahreszeit andere Kräfte.

 

Das Wahrnehmen von Natur mit allen Sinnen, das intensive Beobachten, Erleben und Kennenlernen, hat das Ziel, eine tragfähige Beziehung zur Natur aufzubauen. Lernen und Verstehen wird über direkte Naturbegegnung und Sensibilisierung aller Sinne ermöglicht. Ganzheitliche Bildung spricht KOPF - HERZ - HAND an.

 

Die 8 Kurstage finden bei jeder Witterung im Freien statt, etwas Schutz finden wir im Kräuterhäusle in Trunkelsberg. Für die Mittagspause bringen sie ihre Verpflegung selbst mit bzw. können wir auch gemeinsam auf dem Holzofen oder über dem offenen Feuer „wilde“ Pflanzenkost zubereiten.

 

1. Tag - Samstag, 24. März 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Einführung, Vorstellungsrunde, kleine Willkommensräucherung 

- Heilkraft der Pflanzen im Jahreslauf und Jahresfeste 

- Strukturierte Liste über heimische Pflanzen 

- Herbarium

- Literaturempfehlungen 

- Bäume begleiten uns durchs Heilpflanzenjahr 

- Neunerlei Hölzer

  

2. Tag - Samstag, 21. April 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Einführung in die Botanik 

- Frühlingskräuter (ca. 10 Pflanzen) 

- Botanische Wanderung 

- Verarbeitung (Tinktur, Ölauszug, Salbe, Tee, Essenz, Räucherwerk) 

- Sammeln, Trocknen 

- Baummeditation - Lärche - 

  

3. Tag - Samstag, 19. Mai 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Inhaltsstoffe der Wildkräuter 

- Frühlingskräuter (ca. 10 Pflanzen, Bäume und Sträucher) 

- Botanische Wanderung 

- gemeinsames Sammeln von Wildkräutern

- Wir kochen am offenen Feuer Wildkräutergerichte mit Frühlingskräutern 

- Einführung in die Pflanzenmythologie 

- Baummeditation - Weißdorn - 

  

4. Tag - Samstag, 16. Juni 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Johanniskräuter (ca. 10 Pflanzen) 

- Botanische Wanderung 

- Brauchtum - Sonnwendfeuer 

- Verarbeitung, Duftkissen, Amulett... 

- Kräuterkosmetik – Salbenkochen

 

5. Tag - Samstag, 21. Juli 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Frauenkräuter (ca. 10 Pflanzen) 

- Botanische Wanderung 

- Wellness - Fuß- und Handbäder - Kneipp 

- Brauchtum - Kräuterboschen binden

 

 

  

6. Tag - Samstag, 15. September 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Wildfrüchte (ca. 10 Pflanzen) 

- Botanische Wanderung 

- Verarbeitung (Kräuteressig, Kräuteröl, Konfitüren, Kräutersalz) 

- Pflanzenfarben 

 

  

 

7. Tag - Samstag, 13. Oktober 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Wurzelgraben - Tinkturen 

- Räuchern mit heimischen Kräutern 

- Herstellung von Räuchermischungen 

- Baummeditation 

  

 

8. Tag - Samstag, 10. November 2018 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 16:00 Uhr 

  

- Jeder Teilnehmer stellt eine von ihm gewählte Pflanze und deren 

   Anwendung mit praktischem Beispiel vor. 

- Offene Fragerunde - Pflanzenliste - Herbarium 

- Gemeinsames Kochen am offenen Feuer 

- Sinnesübungen im Wald

 

Kosten: 380,00 Euro inkl. Materialkosten (Öle, Salbendöschen, Skript...)

 

Kursort: Kräuterhäusle in Trunkelsberg, Anfahrtsbeschreibung bei Anmeldung

 

Anmeldeformular und Kursbedingungen auf Anfrage.

Tel.: 08331 / 2740

 

Kursleitung:

Rosina Bartenschlager, Allgäuer Kräuterführerin